Kontakt
Dr. Karl Wolfgang Geiwitz

Zahnimplantate

Zahnimplantate

Implantatgetragener Zahnersatz besteht aus einer künstlichen Zahnwurzel (dem eigentlichen Implantat aus Titan oder Keramik), einem Verbindungsstück und dem darauf angebrachten Zahnersatz in Form einer Einzelkrone, Brücke oder kompletten Zahnreihe bzw. Prothese.

Implantate übernehmen die Funktion der Zahnwurzel, bieten stabilen Halt und stellen aus medizinischer wie ästhetischer Sicht die modernste und komfortabelste Form dar, fehlende Zähne zu ersetzen. Für komplexeren Zahnersatz können durch sie zusätzliche Stützen geschaffen werden. Beim Ersatz einzelner Zähne kann dadurch in der Regel das Beschleifen von gesunden Nachbarzähnen vermieden werden.

Die Behandlung erfolgt schrittweise. Nach dem Einfügen des bzw. der Implantate in den Kieferknochen folgt eine Einheilphase. Danach bringen wir die ästhetische Zahnersatzversorgung mit den Implantaten in Verbindung. Im Anschluss an diese komplexe Behandlung kümmern wir uns ebenso um die wichtige Nachsorge. Diese Implantatnachsorge ist für den Langzeiterfolg einer implantatgetragenen Versorgung entscheidend.